Logo

Pixelbande Webdesign

Datenschutzerklärung

Die PIXELBANDE verarbeitet auf dieser Internetseite personenbezogene Daten gemäß den im folgenden beschriebenen Grundsätzen. Wir bei der PIXELBANDE legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und weiteren erhobenen Informationen. Wir können Ihnen daher versichern, dass wir mit Ihren Daten stets vertrauenswürdig und verantwortungsvoll umgehen. Insbesondere verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten streng gemäß den gesetzlichen Vorgaben.

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle im Sinne der datenschutzrechtlichen Regelungen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Internetseite ist die PIXELBANDE, Neuer Teich 14, 32805 Horn-Bad Meinberg. Die näheren Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Impressum dieser Internetseite. Die PIXELBANDE hat aufgrund der Unternehmensgröße keinen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Der Webserver unserer Webseite wird bereitgestellt von

dogado GmbH
Saarlandstraße 25
44139 Dortmund
Tel.: +49 (231) 2866200
info@dogado.de

Für die dogado GmbH hat Datenschutz einen hohen Stellenwert. Die Datenschutzbestimmungen können hier eingesehen werden: www.dogado.de/datenschutz/.

Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig Ihre IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, wenn Sie z.B. einem Link gefolgt sind, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, Informationen über den verwendeten Internet-Browser und dessen Darstellungseigenschaften und Spracheinstellungen, das verwendete Betriebssystem, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Darüber hinaus werden keine persönliche Daten erhoben oder verarbeitet.

Die auf diese Weise erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht mit Daten aus anderen Quellen kombiniert. Die auf diese Weise erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns unverzüglich gelöscht, sobald diese für den Zweck, für den Sie erhoben wurden nicht mehr benötigt werden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von persönlichen Daten zu diesem Zweck ergibt sich aus Art 6 Abs.1 Lit.f) DSGVO.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung
Die PIXELBANDE wird die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben. Details regeln diese Datenschutzhinweise.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von persönlichen Daten zu diesem Zweck ergibt sich aus Art 6 Abs.1 Lit.b) DSGVO.

E-Mail-Kontakt
Auf unserer Internetseite ist kein Kontaktformular vorhanden. Es ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung der übermittelten Anfrage verwendet.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail oder Nutzung des Kontaktformulars übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Links und Verweise zu anderen Internet-Angeboten
Diese Internetseite enthält Links zu anderen Web-Sites. Bitte beachten Sie, dass die PIXELBANDE für deren Datenschutz oder auch den Inhalt dieser anderen Internet-Angebote nicht verantwortlich ist.

Wir empfehlen allen Internet-Benutzern, beim Verlassen des Internet-Angebotes der PIXELBANDE sich über die jeweiligen Datenschutzhinweise der anderen von Ihnen besuchten Internet-Angebote zu informieren.

Cookies und Analysen
Die PIXELBANDE verwendet auf dieser keinerlei Cookies.

Google Analytics
Diese Website benutzt kein Google Analytics.

Remarketing
Auf unserer Webeite werden mit keinerlei Technologien von Google zu Marketingzwecken Daten erhoben und gespeichert.

Sicherheit
Die PIXELBANDE setzt wie gesetzlich vorgeschrieben, die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Ihre Rechte
Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Sie haben das Recht eine Löschung oder Einschränkung Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten oder eine Übertragung auf Dritte in einem von uns verwendeten gängigen Format zu verlangen. Sie können verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen.

Entsprechende Anfragen können an die PIXELBANDE an obenstehende Kontaktdaten gerichtet werden. Beschwerde über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns können Sie an die zuständige Aufsichtsbehörde richten.

Geltungsbereich
Diese Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für das Internet-Angebot der PIXELBANDE.

Fragen und Feedback
Wir versuchen, unsere Datenschutzbestimmungen so transparent und so einfach verständlich wie möglich zu halten. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn wir diese verbessern können. Kontaktieren Sie uns gerne auch bei sonstigen Fragen: dennis@pixelbande.de.

Aktualisierungen
Zudem weisen wir darauf hin, dass diese Datenschutzhinweise einer ständigen Anpassung an die aktuellen Erfordernisse unterliegen.

Stand: Mai 2018